TSV Untergröningen e.V.
Oberliga wir kommen
TSV Untergröningen
TSV Untergröningen
Damen I
TSV Untergröningen
Damen III
TSV Untergröningen
THE WINNER
TSV Untergröningen
Herren I

Damen II, Verbandsklasse: Untergröningens Nummer 1 ohne Einzelerfolg. Einen vorentscheidenden Schritt Richtung Klassenerhalt wollten die Untergröninger Damen in der Tischtennis Verbandsklasse gegen den Mitabstiegskonkurrenten vom SV Böblingen unternehmen. Am Ende gelang ein 7:7 Unentscheiden und der TSV tritt auf der Stelle. Neben der Spur war an diesem Tag die Nummer 1 des TSV – Cristina Krauß, bei welcher an diesem Tag nichts zusammenpasste und alle drei Einzelpartien verlor.

Der Auftakt sah aus wie eine Vorentscheidung – das Untergröninger Quartett gewann beide Eingangsdoppel. Petra Henninger und Corinna Engel gewannen mit 3:1 gegen Sarah Wagner / Tamara Papadopolus und in der anderen Box setzten sich Cristina Krauß und Anja Reiner im Entscheidungssatz gegen Andrea Leutritz  und Farideh Badrikouhi zur 2:0 Führung durch.

Die 3:0 Führung erspielte Petra Henninger mit einem 3:1 gegen Sarah Wagner und am anderen Tisch verlor Cristina Krauß gegen Andrea Leutritz. Eine 2:3 Niederlage in der Verlängerung des Entscheidungssatzes von Anja Reiner gegen Tamara Papadopolus folgte ein 3:0 Erfolg von Corinna Engel gegen Farideh Badrikouhi.

Damit lagen die Kochertälerinen nach dem ersten Durchgang mit 4:2 in Führung.

Danach gingen jedoch beide Punkte im vorderen Paarkreuz an die Gastgeberinnen. Cristina Krauß verlor mit 0:3; unglücklich die 5-Satz-Niederlage von Petra Henninger gegen Andra Leutritz zum 4:4 Zwischenstand. Die 6:4 Führung erspielten Corinna Engel und Anja Reiner durch zwei relativ sichere Erfolge gegen Tamara Papadopolus bzw. Farideh Badrikouhi. Mit einer 6:4 Führung ging es in die Überkreuzpartien – diesen Vorteil konnten die Kochertälerinnen am Ende jedoch nicht in einen Sieg umwandeln. Nach drei Niederlagen in Serie lagen die Untergröningerinnen mit 6:7 im Rückstand und es war Petra Henninger vorbehalten im letzten Spiel des Tages mit einem 3:0 Erfolg zumindest das Unentschieden ins Ziel zu bringen.

Mit 10:8 Punkten bleibt der TSV zwar auf Platz 3 in der Verbandsklasse und hat ein 6 Punkte Polster auf die Abstiegsplätze, der Klassenerhalt ist dabei aber noch nicht in trockenen Tüchern. Am Samstag den 15.02.2020 geht die Reise zum Tabellenführer nach Berg (Spielbeginn 19:00 Uhr).

 

SV Böblingen  -  TSV Untergröningen          7 : 7

SV Böblingen (Punkte):
Doppel:  Sarah Wagner / Tamara Papadopolus, Andrea Leutritz / Farideh Badrikouhi
Einzel:  Sarah Wagner (2), Andrea Leutritz (3), Tamara Papadopolus (2), Farideh Badrikouhi

TSV Untergröningen (Punkte):
Doppel:  Cristina Krauß / Anja Reiner (1), Petra Henninger / Corinna Engel (1)
Einzel:  Cristina Krauß, Petra Henninger (2), Corinna Engel (2), Anja Reiner (1)

 

Tabellenstand

Ergebisse und Vorschau nächste Spiele

Anmeldeformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen