TSV Untergröningen e.V.
Oberliga wir kommen
TSV Untergröningen
TSV Untergröningen
Damen I
TSV Untergröningen
Damen III
TSV Untergröningen
THE WINNER
TSV Untergröningen
Herren I

Damen II, Verbandsklasse Süd: Nach 8:6 Erfolg in Dettenhausen verschaffen sich die Damen etwas Luft im Abstiegskampf.

Damen 2

Vorrunde mit 7:7 Punkten beendet und ein Polster auf die Abstiegsränger herausgespielt.
Anja Reiner, Petra Henninger (hinten links-rechts)
sowie Corinna Engel und Cristina Krauß (vorne links+rechts).
Auf dem Bilder fehlen Andrea Feil und Yeliz Kocbinar.
Bild: Martin Reiner


Nach den Eingangsdoppeln ging der TSV erstmals in dieser Runde mit 2:0 in Führung. Petra Henninger / Corinna Engel gewannen gegen Christina Roth / Gabi Cato nach verlorenem ersten Satz mit 3:1 und Cristina Krauß / Andrea Feil ließen Gisela Zabel / Hamide Zarifian-Arnold keine Chance und gewannen souverän mit 3:0.

Cristina Krauß konnte sich in ihrem ersten Einzel nach verlorenem 1. Satz steigern und gewann gegen Gabi Cato mit 3:1 während Petra Henninger nach 2:0 Satzführung noch in den Entscheidungssatz musste um diesen dann hauchdünn mit 11:9 gegen Christina Roth zu gewinnen. Im hinteren Paarkreuz konnte sich Corinna Engel gegen Hamide Zarifian-Arnold mit 3:1 durchsetzen. Andrea Feil hatte das Glück nicht auf Ihrer Seite und musste Gisela Zabel zu einem 3:1 Erfolg gratulieren. Mit einer 5:1 Führung ging es in die zweite Runde.

Hier unterlag sowohl Cristina Krauß wie auch Petra Henninger und der Vorsprung verkürzte sich auf 5:3. Corinna Engel gewann auch ihr zweites Einzel sicher mit 3:0 Sätzen gegen Gisela Zabel. Andrea Feil unterlag anschließend gegen Hamide Zarifian-Arnold mit 3:0 und es ging mit einer 6:4 Führung in die Überkreuzpartien. Cristina Krauß brachte ihr Team nach einem 3:1 Erfolg mit 7:4 in Führung und somit war das Minimalziel “Unentschieden“ erreicht. Corinna Engel spielte gegen Dettenhausen´s Nummer eins gut mit, musste ihr aber nach einer 3:1 Niederlage zum Sieg gratulieren. Andrea Feil hatte auch in ihrem dritten Einzel nicht das Glück auf Ihrer Seite und musste alle drei Sätze in der Verlängerung abgeben. Petra Henninger machte im letzten Einzel der Partie und nach fast vier Stunden Spielzeit den ersten Vorrunden-Auswärtserfolg perfekt.

Das TSV-Quartett geht nun mit 7:7 Punkten in die Weihnachtspause um dann am 25.01.2020 zum ersten Punktspiel wieder die Damen aus Dettenhausen zu begrüßen.

VfL Dettenhausen  -  TSV Untergröningen II          6 : 8

VfL Dettenhausen  (Punkte):
Doppel:  Christina Roth / Gabi Cato, Gisela Zabel / Hamide Zarifian-Arnold
Einzel:  Christina Roth (2), Gabi Cato (2), Gisela Zabel (1), Hamide Zarifian-Arnold (1)

TSV Untergröningen (Punkte):
Doppel:  Cristina Krauss / Andrea Feil (1), Petra Henninger / Corinna Engel (1)
Einzel:  Cristina Krauss (2), Petra Henninger (2), Corinna Engel (2), Andrea Feil

Tabellenstand

Ergebisse und Vorschau nächste Spiele

Anmeldeformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen